light+building 2014: Rundgang durch das E-Haus des ZVEH

30.03.2016 03:04 Minuten

Modernste Technik auf 100 Quadratmetern: Das E-Haus, welches der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke zusammen mit 50 Partnern aus der Industrie auf der light+building in Frankfurt präsentierte, stellt vor allem den effizienten Umgang mit der Energie in den Mittelpunkt. Der Rundgang mit Bernd Dechert zeigt aber auch: So ein vernetztes Haus kann verblüffende Dinge tun.