Sie sind hier: HomeBetriebBetriebsführung

Schaltanlagenbau auf der »eltefa 2019«: Produktivität und Automatisierung vorantreiben

Innovationen im Bereich der Automatisierung des industriellen Schaltanlagenbaus sind ein großes Thema auf der vom 20. bis 22. März in Stuttgart stattfindenden »eltefa 2019«. Dazu gibt es nicht nur ein Fachforum, sondern auch einen Wettbewerb, bei dem ein »Innovation Award« verliehen wird.

Automatisierungslösungen und Innovationen im industriellen Schaltanlagenbau stehen im Fokus der »eltefa 2019«. Bildquelle: © Messe Stuttgart

Automatisierungslösungen und Innovationen im industriellen Schaltanlagenbau stehen im Fokus der »eltefa 2019«.

Heuer bereits zum zweiten Mal gibt es auf der Messe das Fachforum »Schaltanlagenbau im Fokus«. Es bietet als Kombination aus Fachvorträgen und einem Lösungspark einen Überblick über aktuelle Anwendungen und neueste Entwicklungen aus dem Schaltanlagenbau.  Zur Sprache kommen dabei bekannte Themen wie Normen, UL, Brandschutz und Verbindungstechnik, aber auch ganz aktuelle Trendthemen werden behandelt wie zum Beispiel »Energiemanagement und Effizienzsteigerung durch Digitalisierung im Schaltanlagenbau«. Die Liste der Aussteller und Vortragenden im Fachforum »Schaltanlagenbau im Fokus« umfasst zahlreiche bekannte Namen der Branche: Hager, Wago, Schneider Electric, Hensel, Dehn, AmpereSoft, UL, Sedotec, Ormazabal und Komax. Nicht zuletzt soll dem Bereich der Automatisierung und damit einer weiteren Effizienzsteigerung im Schaltanlagenbau großes Gewicht beigemessen werden.

 

Award für beispielhafte Innovationen

Bereits im Vorfeld der eltefa wurde auch ein Award ausgeschrieben, der besonders innovative Produkte und Lösungen im Bereich Schaltanlagen- und Schaltschrankbau auszeichnen hervorheben soll. Bewerbungen um den Award können nur dann nominiert werden, wenn sie nicht älter als ein Jahr sind und dem Kunden ein deutliches Effizienzpotenzial bieten. Die Bewertung der Einreichungen wird von einer unabhängigen Jury vorgenommen, die sich aus Vertretern aus Wissenschaft und Verbänden zusammensetzt. Der Award soll dann noch auf der eltefa verliehen werden.