Sie sind hier: HomeBetriebWerkzeuge

Jokari: Neuer In-Dosen-Entmanteler bringt mehr Effizienz

Abisolierspezialist Jokari bringt ein neues Werkzeug auf den Markt: Der »Jokari XL In-Dosen-Entmanteler« ist speziell für die Arbeit in Geräte- und Abzweigdosen entwickelt worden.

Produktbild: Jokari XL Bildquelle: © JOKARI-Krampe GmbH

Durch die Länge des Jokari XL halten die Finger immer Abstand zur scharfkantigen Dosenöffnung.

Der Jokari XL Innendosen-Entmanteler eignet sich für Arbeiten in Geräte- und Abzweigdosen. Die auf tiefe Gerätedosen abgestimmte Werkzeuglänge bietet den Komfort, dass man bequem vor der Gerätedose arbeitet und damit exakt das Kabel tief in der Gerätedose abisoliert. Die Finger haben genügend Abstand zu scharfkantigen Dosenöffnungen und die ergonomische, rutschsichere Zweikomponenten-Griffzone mit Weichkomponenten bietet genügend Kraftübertragung an die Werkzeugspitze. Auf dieser Weise erhöht das Profiwerkzeug die Geschwindigkeit bei der Arbeit in der Hausinstallation und Hausautomatisierung.

Mit dem Jokari XL können alle gängigen Rundkabel (zum Beispiel NYM-Kabel, NHXMH 3 x 1,5 bis 5 x 2,5 mm²) mit einem Durchmesser von 8 bis 13 mm schnell und präzise entmantelt werden. Eine Einstellung der Schnitttiefe auf den jeweiligen Durchmesser ist nicht notwendig, da vier speziell geformten Klingen sich automatisch auf das jeweilige Rundkabel einstellen. Sie reduzieren außerdem den Kraftaufwand und erhöhen die Präzision bei der Leitungsbearbeitung.

Die Klingen des TÜV-/GS-geprüften Abisolierwerkzeugs sind mit Titan-Nitrid beschichtet. Diese hochwertige Klingenbeschichtung gewährt eine höhere Standzeit und eine bessere Gleitfähigkeit der einzelnen Klingen. Ein Beschriftungsfeld vereinfacht darüber hinaus die Personalisierung des Entmantelers.

Auf der Light + Building stellt Jokari in Halle 8.0 am Stand B06 aus.