Sie sind hier: HomeBetriebWerkzeuge

VDE zertifizierte Handwerkzeuge: Mehr Sicherheit für Elektriker

Klein Tools hat speziell für den europäischen Markt isolierte und ergonomische Handwerkzeuge für den professionellen Einsatzbereich entwickelt.

Produktbild: Handwerkzeug von Klein Tools Bildquelle: © NetPeppers GmbH

Alle Handwerkzeuge von Klein Tools sind VDE zertifiziert.

Die neuen Spritzguss-Griffe zeichnen sich durch eine dreiteilige Isolierung aus. Diese Isolierung enthält eine weiße Unterschicht, die als durchgehende Hülse um den Stahlgriff platziert ist. Sie dient als Warnung, denn sobald die weiße Isolierung sichtbar wird, sollte das Werkzeug nicht mehr verwendet werden. Durch diese visuelle Kennzeichnung weiß der Elektriker genau, wann das Werkzeug ausgedient hat und Sicherheitsstandards nicht mehr eingehalten werden.
 
Das ergonomische Design und der Schutz für den Daumen sorgen für eine einfache Handhabung und perfekte Lagerung im Werkzeuggürtel. Diese Serie umfasst alle wichtigen Handwerkzeuge wie Seitenschneider, Diagonalschneider, Langzangen, Kabelschneider, Pumpenzangen und Abisolierzangen, die der Elektriker benötigt, um seine Arbeiten sicher zu erledigen.

Die VDE und GS geprüften Werkzeuge sind mit dem offiziellen 1000-V-Symbol gekennzeichnet. Das heißt, jedes Werkzeug ist vom VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut in Deutschland zertifiziert. Ein sicheres Arbeiten an elektronischen Bauteilen und Anlagen ist mit diesen Werkzeugen somit gewährleistet.

Die Produkte sind über den deutschen Distributor NetPeppers zu beziehen.