Sie sind hier: HomeBetriebWerkzeuge

Holger Clasen: Besonders handlich und flexibel

Die Montage von Hochspannungsleitungen muss oft innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Insbesondere das Schneiden und Verpressen von Freileitungen sollten dabei möglichst schnell, präzise und sicher ablaufen, damit sich die Monteure in luftiger Höhe auf die Kernaufgaben konzentrieren können.

Das Akku-Schneidwerkzeug RS 6-A in Anwendung beim Kabeldurchschneiden. Bildquelle: © Holger Clasen

Das Akku-Schneidwerkzeug RS 6-A hat sich bei Kunden aus dem Freileitungsbau inzwischen zum Bestseller entwickelt.

Der international tätige Werkzeughersteller Holger Clasen hat sich auf diesen Einsatzbereich spezialisiert und bietet hochwertige Akku-Schneid- und -Presswerkzeuge an, mit denen Arbeitsergebnisse und -effizienz nachhaltig verbessert werden.

Das Unternehmen entwickelt seit Jahrzehnten Werkzeuge für die Energieerzeugung und -versorgung. Vor diesem Hintergrund entstand auch das Akku-Schneidwerkzeug RS 6-A, das sich bei Kunden aus dem Freileitungsbau inzwischen zum Bestseller entwickelt hat. Mit einer Kraft von 25 kN werden Freileitungen mit einem Gesamtdurchmesser von bis zu 54 mm und Seile mit einem Stahlanteil von bis zu 70 mm2 äußerst präzise geschnitten, sodass eine Nachbearbeitung nicht erforderlich ist. Das erhöht nicht nur die Wirtschaftlichkeit, sondern auch die Qualität der Arbeitsergebnisse. Des Weiteren schützt die integrierte Überwachungselektronik zuverlässig vor Überlastung und sorgt für eine hohe Produktlebensdauer. Ein schlagfestes Gehäuse, ein im Vergleich zur Leistung geringes Eigengewicht sowie die ergonomisch angeordneten Bedienelemente bestätigen die besondere Eignung der Werkzeuge hinsichtlich komfortabler Handhabung und Wirtschaftlichkeit für den Freileitungsbau.