iotty: Smarter Schalter »Made in Italy«

iotty, ein Gemeinschaftsprojekt zweier italienischer Unternehmen, stellte auf der IFA 2019 den intelligenten Lichtschalter »Smart Switch« vor.

Der »Smart Switch« ist in verschiedenen Designs verfügbar. Bildquelle: © iotty

Der »Smart Switch« ist in verschiedenen Designs verfügbar.

Mit der von iotty entwickelten Funktion »Activity Dependent with Timer« können verschiedene Lichtszenarien erstellt und bestimmte Lichter nach einer definierten Zeit ein- und ausgeschaltet werden. Eine weitere Besonderheit von iotty ist sein elegantes Design, das mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde. Hochwertige Materialien sorgen für elegante Ästhetik und Langlebigkeit.

iotty wurde 2017 von Edoardo Cesari und Alberto Bacchin gegründet und zunächst auf dem flexibleren US-Markt eingeführt. Das daraus resultierende rasche Wachstum ermöglicht es dem Unternehmen, nun auch auf dem DACH-Markt zu expandieren. »Unser Hauptgrundsatz bei der Gestaltung war, dass Smart Home für jedermann zugänglich sein sollte und dabei einfach zu installieren und zu verwalten sein muss. Zudem sollte es mit anderen Lösungen kombinierbar sein und das alles zu einem attraktiven und wettbewerbsfähigen Preis. Wir haben uns entschieden, uns auf die DACH-Länder zu konzentrieren, weil wir sicher sind, dass hier die Anwender unsere Designlösung besonders zu schätzen wissen werden«, sagt Edoardo Cesari, iotty Co-CEO.