Sie sind hier: HomeGebäudeautomationBussysteme

Code Mercenaries: Neue DALI-Produkte

Rechtzeitig zur light+building erweitert Code Mercenaries sein Portfolio um vier DALI-Produkte.

Der »LED-Warrior14« ist eines der neuen DALI-Produkte von Code Mercenaries. Bildquelle: © Code Mercenaries

Der »LED-Warrior14« ist eines der neuen DALI-Produkte von Code Mercenaries.

I2C zu DALI Brücke
Mit dem »LED-Warrior14« stellt Code Mercenaries eine I2C zu DALI Brücke vor. Er kann alle 16-Bit-DALI-Kommandos senden und empfangen sowie 8-Bit-Antworten empfangen.
Lieferbar ist der LED-Warrior14 als DIL8- und SOIC8-Chip oder als Modul. Die Module benötigen entweder eine 5-V-Stromversorgung (LW14-01MOD) oder entnehmen die nötige Stromversorgung aus dem DALI-Bus (LW14-02MOD).

Das LW14-01MOD ist galvanisch vom DALI-Bus getrennt und eignet sich damit zur Realisierung von Brücken zu Hausbussystemen, oder für Lichtsteuerzentralen. Mit dem LW14-02MOD können Geräte realisiert werden, die sich direkt aus dem DALI-Bus mit Strom versorgen, beispielsweise Funk- zu DALI-Brücken.

USB zu DALI Brücke für die Hutschiene
Der »LED-Warrior14U-DR« ist eine USB zu DALI Brücke, die für die Hutschienen-Montage vorgesehen ist. Es können alle 16-Bit-DALI-Kommandos gesendet und empfangen sowie 8 Bit Antworten empfangen werden.

Die Stromversorgung erfolgt über den USB; der DALI-Bus ist galvanisch vom USB getrennt. Für die Anwendung stehen eine Library zum Ausführen von DALI-Funktionen und Beispielprogramme zur Verfügung. Die USB-Schnittstelle wird mit einem Code Mercenaries »IO-Warrior24« realisiert, für den es diverse Tools und Unterstützung auf vielen Plattformen gibt. Eine Installation von speziellen Treibern ist nicht notwendig, der IO-Warrior24 läuft auf fast allen Betriebssystemen mit Systemtreibern.

Der LED-Warrior13 ist zum Einsatz als DALI-»Lichtschalter« vorgesehen. Bildquelle: © Code Mercenaries

Der LED-Warrior13 ist zum Einsatz als DALI-»Lichtschalter« vorgesehen.

DALI-Master mit 16 Schaltereingängen und I2C
Der »LED-Warrior13« von Code Mercenaries ist ein DALI-Master mit 16 Schaltereingängen und einer I2C-Schnittstelle. Der LED-Warrior13 ist zum Einsatz als DALI-»Lichtschalter« vorgesehen, kann aber auch über eine I2C-Schnittstelle als Brücke zum DALI-Bus verwendet werden.

Die Funktionen der Schaltereingänge sind über die I2C-Schnittstelle programmierbar (passende USB zu I2C-Adapter sind lieferbar). Verfügbar sind Funktionen zum Dimmen, Schalten, Szenenaufruf und direktes Setzen einer Helligkeit. Wahlweise können einzelne Adressen, Gruppen oder alle Geräte gleichzeitig angesprochen werden. Durch die große Anzahl an Eingängen eignet sich LED-Warrior13 für die Realisierung von Schalterpanelen, die ganze Räume mit komplexer Beleuchtung steuern können. Der LED-Warrior13 ist als SSOP28-Chip erhältlich.

LED-Warrior09BT-UP
Mit dem »LED-Warrior09BT-UP« lässt sich der DALI-Bus von Mobilgeräten aus steuern. Der in Unterputzdosen installierbare LED-Warrior09BT-UP wird über 2,4 GHz (kompatibel mit Bluetooth 4.0) angesprochen und bietet zusätzlich zwei Eingänge für den Anschluss von Tasten oder Schaltern an den DALI-Bus.

Mittels einer App können alle Lichtsteuerbefehle in den DALI-Bus gesendet werden. Die kundenspezifische Anpassung der App, um z. B. die zu steuernde Installation grafisch abzubilden, ist möglich. Die Funktionen der Schaltereingänge sind über die App programmierbar. Verfügbar sind Funktionen zum Dimmen, Schalten und Szenenaufruf, wahlweise können einzelne Adressen, Gruppen oder alle Geräte gleichzeitig adressiert werden.

Alle neuen Produkte werden auf der light+building 2016 in Halle 4.0 am Stand G06 vorgestellt. Zu beziehen sind sie direkt bei Code Mercenaries oder über das Händlernetz in Deutschland, Österreich, den USA sowie in Indien.