blossom-ic: Hauptsitz in Süddeutschland fertig gestellt

Der dreistufig agierende Heizungsregelungs- und Smart Home-Spezialist blossom-ic gab die Fertigstellung seines Hauptsitzes im süddeutschen Memmingen bekannt.

blossom ic Bildquelle: © blossom ic

Auf einer Fläche von 1650 Quadratmetern hat das Unternehmen einen Neubau für Vertrieb, Technische Beratung, Schulungszentrum, Schauraum und die Lagerhaltung mitsamt Logistik realisiert.

Auf einer Fläche von 1650 Quadratmetern hat das Unternehmen einen Neubau für Vertrieb, Technische Beratung, Schulungszentrum, Schauraum und die Lagerhaltung mitsamt Logistik realisiert.

Das 2015 als Ausgliederung der inhabergeführten Suic-Unternehmensgruppe gegründete Unternehmen hatte gemeinsam mit der Suic-Gruppe im Februar 2017 den Baustart einer großen Halle und eines Verwaltungsgebäudes eingeläutet. Nach einem Jahr Bauzeit konnte nun das neue Domizil bezogen werden. Zum Firmensitz von blossom-ic zählen seither ein Neubau für Vertrieb, technische Beratung und Schulungen, das auf einer Fläche von 240 m² zusätzlich Raum für Tagungen und eine Technikausstellung beherbergt. Hinzu kommt eine große Lagerhalle mit Platz für rund 2.500 Paletten.

Von Memmingen aus vertreibt das Unternehmen über den dreistufigen Vertriebsweg seine selbst entwickelten Heizungsregelungen, integriert in die Smart Home-Lösungen rund um den dynamischen hydraulischen Abgleich. Zum Sortiment gehört u.a. eine neue Serie zur Heizkörpersteuerung mit dem Namen »Avalon«. Das Besondere ist dabei der vollautomatische und selbstlernende, dynamische hydraulische Abgleich für Ein- und Zweirohrheizungsanlagen. Dazu kommunizieren die Thermostate über einen zugehörigen Gateway drahtlos per Funk miteinander. Eine Internetverbindung ist nicht zwingend erforderlich, jedoch optional ebenfalls für die Steuerung von unterwegs per App für iOS und Android möglich.

Zusätzlich zum Bau des neuen Hauptsitzes und der Entscheidung für die neue Produktreihe hat das Unternehmen (seit Jahresbeginn / bitte entfernen) mehr als zehn erfahrene Industrie- und Handelsvertretungen unter der Leitung von Branchenkenner Reinhard Schramm für das Unternehmen gewonnen und eingearbeitet. Das Unternehmen sieht sich somit optimal gerüstet für den dreistufigen flächendeckenden Vertrieb und den weiteren Erfolg am Markt.