Sie sind hier: HomeGebäudeautomationHaussteuerung

eQ-3: Bestnote für Heizkörperthermostate

Ein aktueller Vergleich der Stiftung Warentest bescheinigt dem Homematic IP Heizkörperthermostat – kompakt Bestnoten. Der Thermostat erzielte die Gesamtnote 1,9.

Heizkörper-Thermostat im Einsatz Bildquelle: © eQ-3 AG

Der Homematic IP Heizkörperthermostat – kompakt wurde mit der Gesamtnote 1,9 bewertet.

Das Gerät lieferte unter anderem bei der Temperaturregulierung während des Lüftens beste Resultate und konnte so ein gutes Ergebnis erzielen. Darüber hinaus punktet der Heizkörperthermostat durch eine besonders einfache Inbetriebnahme und Bedienung. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, nachdem sie bei insgesamt zehn Heizköperthermostaten die Leistungen bei der Wärmeregulierung, der Handhabung, dem Batterieverbrauch und der Geräuschentwicklung intensiv getestet hat.

Auch für sensible Bereiche geeignet

Der ausgezeichnete Heizkörperthermostat kann konventionelle Thermostate ersetzten und lässt sich via App einrichten und bedienen. Das geschlossene Gehäuse verhindert ein nicht autorisiertes Verändern der Einstellungen. Daher eignet es sich vor allem für den Einsatz in Kinderzimmern, Kleinbetrieben, Büros oder Arztpraxen. Im Homematic IP System lassen sich außerdem nicht nur zwei, sondern beliebige Temperaturen definieren. So können Nutzer ihre gewünschte Raumtemperatur mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in drei einstellbaren Heizprofilen festlegen. Homematic IP konnte im Test darüber hinaus beim Lüften klar überzeugen: Registriert das System ein geöffnetes Fenster, schließt der Heizkörperthermostat sofort das Ventil am Heizkörper. Wird das Fenster wieder geschlossen, nimmt auch der Heizkörperthermostat seine Arbeit wieder auf. So können bis zu 30 % Energiekosten gespart werden.

Bewährtes System

Wichtig für smart vernetzte Geräte ist das Thema Sicherheit: Homematic IP wurde vom VDE für die Protokoll-, IT- und Datensicherheit ausgezeichnet. Außerdem erfolgt die Nutzung vollständig anonym – an keiner Stelle ist die Eingabe persönlicher Daten notwendig. Neben den Testsiegen bei Heizkörperthermostaten (Funk-Heizkörperthermostat FHT80b im Mai 2008, Homematic IP Heizkörperthermostat im Januar 2017 und Eqiva Bluetooth Smart Heizkörperthermostat im Januar 2017), wurden 2018 auch der Homematic IP Rauchwarnmelder (Januar) sowie ausgewählte Produkte der Sicherheitslösung (August) ausgezeichnet.