Sie sind hier: HomeGebäudeautomationHaussteuerung

Emtron: Neue lüfterlose Netzteile bei Emtron

Das Vertriebsprogramm der Emtron electronic GmbH wurde um die lüfterlosen, konvektionsgekühlten Netzteile der UHP-1500 Serie von Mean Well ergänzt. Die hocheffizienten Netzteile bieten eine Leistung von 1500 W und können bei einer Eingangsspannung von 90 bis 264 V (AC) eingesetzt werden.

Mit interessanten Eigenschaften können die neuen lüfterlosen Netzteile im Vertriebsprogramm von Emtron aufwarten. Bildquelle: © EMTRON electronic GmbH

Mit interessanten Eigenschaften können die neuen lüfterlosen Netzteile im Vertriebsprogramm von Emtron aufwarten.

Mit der Entwicklung und Einführung der neuen UHP-1500-Serie zielt Mean Well, im Vertrieb bei Emtron, auf eine höhere Leistungsabdeckung. Das lüfterlose Design bedeutet nicht nur das Ende von Lüfterausfällen, die durch die Absorption von Staub entstehen können, sondern es reduziert auch die Wartungskosten und eliminiert störende Lüftergeräusche.
Die UHP-1500-Serie ist die erste konvektionsgekühlte Serie, deren integrierte PMBus- oder CANBus-Kommunikationsprotolle (optional) ein systematisches Energiemanagement sprich eine nahtlose Integration der Stromversorgung in High-End-Systeme wie Rechenzentrum, Netzwerkgeräte und Ladesysteme ermöglichen.
Die Netzteile sind mit programmierbaren Spannungs- und Stromfunktionen (PV/PC) ausgestattet, mit denen die Ausgangsspannung von 50 bis 120 Prozent oder der Strom von 20 bis 100 Prozent durch ein externes DC-Steuersignal getrimmt werden kann.  Die Vielzahl von Steuerprotokollen und Funktionen garantiert eine optimale Versorgung aller Arten von Stromverbrauchern, einschließlich Burn-In-Geräte, Ladesysteme und Lasergeräte.
Weitere Merkmale der UHP-1500-Serie sind die Einhaltung der Haussicherheitsnorm EN60335-1, ein weiter Betriebstemperaturbereich von -30 °C bis +70 °C und ein flaches Design mit einer Höhe von nur 41 Millimetern.

Merkmale:

  • Niedrige Höhe von 41 mm
  • Lüfterloses, konvektionsgekühltes Design
  • Vollbereich 90 bis 264 VAC Eingang
  • Ausgangsspannung und Strom programmierbar
  • Wirkungsgrad bis zu 96 %
  • Betriebstemperaturbereich: -30 bis +70℃
  • PMBus- oder CANBus-Kommunikationsprotolle optional
  • Schutzfunktionen: Kurzschluss, Überlast, Überspannung, Übertemperatur
  • UL/TUV/EAC/CB/CE sicherheitsgeprüft
  • Abmessungen (L x B x H): 290 x 140 x 41 mm
  • 5 Jahre Garantie