Sie sind hier: HomeGebäudetechnikTürkommunikation

DoorBird auf der BAU 2019: Smarte Video-Türsprechanlagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Die Bird Home Automation GmbH ist erstmals Aussteller auf der BAU in München, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Am Stand C2.506 präsentiert der Berliner Hersteller vom 14. bis zum 19. Januar seine smarten Video-Türsprechanlagen »DoorBird«.

Türsprechanlage DoorBird D2101IKH Bildquelle: © Bird Home Automation GmbH

Die neue Türsprechanlage »DoorBird D2101IKH« verfügt über ein Keypad für die Eingabe von Zugangscodes.

Ausgestellt werden alle Modellvarianten für Ein- und Mehrfamilienhäuser, darunter der neue »DoorBird D2101IKH« aus gebürstetem Edelstahl. Diese Türsprechanlage ist sowohl mit einem Info-Modul für die Anzeige der Hausnummer als auch einem Keypad für die Eingabe von Zugangscodes ausgestattet.

Standbesucher können zudem das IP-Nachrüstmodul »D301« live sehen, welches klassische Türsprechanlagen gängiger Marken mit Smartphones verbindet. Als passende Zubehörprodukte zeigt DoorBird unter anderem den IP-Türgong und den Zwei-Draht Power over Ethernet Konverter.