Sie sind hier: HomeLicht

Pflanzenwachstum: So wichtig wie der grüne Daumen

Indoor-Farming wird immer populärer - egal ob im Privathaushalt auf der Fensterbank oder im professionellen Lebensmittelanbau. Eine energieeffiziente und zuverlässige Beleuchtungslösung ist in jedem Fall für ein gesundes Pflanzenwachstum entscheidend.

Basilikum unter wachstumsfördernder Lampe Bildquelle: © www.sylvania-lighting.com

Ein flexibles Beleuchtungssystem, das sich sowohl für große Anlagen als auch für die heimische Fensterbank eignet.

Das Beleuchtungssystem Sylvania Gro-Lux® LED Linear bietet Pflanzenzüchtern alles, um die Bedürfnisse der Pflanzen zu erfüllen und so die Erträge zu steigern. Durch die leistungsstarke, passiv gekühlte modulare Bauweise und die einfache Installation bietet es sich als wachstumsfördernde Beleuchtung sowohl für das Kräuterensemble auf der Fensterbank als auch für große Anlagen an. 

Geräuschlos und energieeffizient

Die LED-Module können einzeln oder in einem Rahmen genutzt werden und bieten so ein Höchstmaß an Flexibilität. Mit einem Verbrauch von 396W liefert sie eine Photosytheseleistung von 1080 µmol –  komplett geräuschlos. Damit können sie eine 600W 400V EL Gartenbauleuchte gleichwertig ersetzen und dabei über 30 Prozent Energie einsparen. Zudem sind die Module mit Glas-Linsen versehen, die nicht altern und leicht zu reinigen sind: Die Lebensdauer der Module beträgt wartungsfreie 50.000 Stunden. Die Anti-Reflektionsbeschichtung sorgt außerdem für eine optimale Beleuchtung.
 
Pflanzenwachstum mit oder ohne Sonnenlicht

Die LED-Lampen gibt es in zwei Ausführungen: Die vegetative R85%-Variante ist für die zusätzliche Beleuchtung zu natürlichem Sonnenlicht optimiert und daher perfekt für Gewächshäuser geeignet. Die Universal-Variante bietet eine universelle Lichtquelle für alle Phasen des Pflanzenwachstums und ist für die Anwendung in Bereichen ohne natürliches Sonnenlicht konzipiert.

Auch Anwender mit nur einem hellgrünen Daumen können sich so über eine reiche Ernte freuen.