Sie sind hier: HomeLicht

TRILUX Akademie: Für zukunftssichere Lichtlösungen: Die Planer-Updates 2019

In praxisorientierten Vorträgen erfuhren die Teilnehmer der Trilux Akademie in den letzten Wochen alles über die Veränderungen bei Normen und Vorschriften zur Planung von Lichtkonzepten im Innen- und Außenbereich. Das Format stieß bei Lichtprofis auf großes Interesse.

Blick von oben auf Publikum, das einem Vortrag lauscht Bildquelle: © TRILUX

Am 6. Juni fand das letzte Planer-Update der laufenden Veranstaltungsreihe statt. Über 1.200 Lichtplaner und Architekten informierten sich über die neuen Normen und Vorschriften – wie hier in Ulm.

Nur wer up to date bleibt, kann normgerecht planen. Das gilt besonders für die sich dynamisch verändernde Licht- und Beleuchtungstechnik. Neue Technologien, fortschreitende Digitalisierung und Konnektivität steigern nicht nur die technischen Möglichkeiten, sondern schlagen sich auch in den Verordnungen und Vorschriften nieder, die bei der Konzeption und Ausführung von Beleuchtungsanlagen zu beachten sind.

Hier setzen die Planer-Updates der Trilux Akademie an: Kompakt an nur einem Nachmittag bekamen die Teilnehmer aktuelles Fachwissen zur Lichtplanung im Innen- und Außenbereich vermittelt. Im Vordergrund standen die neuen Vorgaben durch die Planungsnormen DIN EN 12464-1 (Innenbeleuchtung) und DIN 13201-1 (Außenbeleuchtung) und die daraus abzuleitenden Konsequenzen. Weiterhin ging es um Fragen zu insektenfreundlicher Beleuchtung, Human Centric Lighting oder zur novellierten Förderrichtlinie des Bundesumweltministeriums.

Onlineangebote für alle, die nicht dabei sein konnten

Allen Interessierten, die keinen der 24 Termine wahrnehmen konnten, steht das kostenlose Webinar-Angebot der Akademie zur Verfügung. Die verschiedenen Online-Seminare ermöglichen es jedem, sich die wichtigsten Themen und Neuerungen flexibel am eigenen Computer zu erschließen. Beispielsweise mit den Webinaren Straßenbeleuchtung: Die neue EN 13201:2015, Lampenverbote: Hintergrundinformationen und praktische Tipps und Biologische Vielfalt erhalten: Insektenfreundliche Außenbeleuchtung. Darüber hinaus stellt die Akademie auf ihrer Website ein Exposee zur Neuauflage der Planungsnorm DIN EN 12464 zur Verfügung. Viele weitere Veranstaltungen, Termine sowie weiterführende Informationen zur Anmeldung finden Interessierte unter www.trilux-akademie.com/de/veranstaltungen.