Sie sind hier: HomePhotovoltaikEnergiespeicher

BMBF: Internetauftritt zur Förderinitiative Batterie 2020 online

– Unter der Adresse www.batterie-2020.de stehen ab sofort Informationen über die Förderinitiative »Batterie 2020« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie die einzelnen geförderten Projekte zur Verfügung.

Das BMBF setzt auf eine konsequente Innovationspolitik für die Batterietechnologie in Deutschland. Batterien stellen eine Schlüsseltechnologie für den Erfolg der Energiewende und der Elektromobilität dar. Um die Innovationsfähigkeit in Industrieunternehmen zu stärken und grundlegendes Know-how zu sichern, hat das BMBF im Jahr 2016 die Förderinitiative Batterie 2020 gestartet. Im Hinblick auf den Aufbau von Batterieproduktionskapazitäten in Deutschland fördert das BMBF Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu Materialien und Prozesstechnologien für neue Batteriesysteme. Ausführliche Informationen dazu sind ab sofort auf dem offiziellen Internetauftritt zur Förderinitiative unter www.batterie-2020.de zu finden.

Neben den Zielen der Maßnahme werden auf der Homepage auch die einzelnen Projekte der Förderinitiative vorgestellt. Diese werden zum einen nach Forschungsfeldern gegliedert und zum anderen können die Projekte mit detaillierten Informationen auf einer interaktiven Deutschlandkarte oder in übersichtlicher Tabellenform dargestellt werden. Ergänzt wird der Internetauftritt durch ein Batterielexikon, verschiedene Serviceangebote sowie Informationen zu Veranstaltungen und zum Beratungsgremium des BMBF zu elektrochemischen Energiespeichern, dem Beirat Batterieforschung Deutschland.

Die Homepage wurde vom Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien e. V. (KLiB) im Rahmen der Begleitmaßnahme BEMA 2020 erstellt. BEMA 2020 ist ein Verbundprojekt des KLiB, des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) und des MEET – Münster Electrochemical Energy Technology.