Sie sind hier: HomePhotovoltaikWechselrichter

Steca: All-in-one Hybridwechselrichter

»Wir regeln das. Neu³« - so lautet das Motto des Allgäuer Elektronik-Spezialisten Steca. Nicht nur, dass im Januar die Geschäftsleitung gewechselt hat, der Elektronik-Spezialist überrascht Fachbesucher auf der Intersolar 2018 in München auch mit neuen Produkten.

Messestand der Steca Elektronik GmbH auf der Intersolar Bildquelle: © Steca Elektronik GmbH

Auf der Intersolar erwartet die Fachbesucher bei Steca eine Vielzahl von Neuheiten.

Der neue Hybridwechselrichter »Solarix PLI 2400-24« von Steca Elektronik schafft es, den Alleskönner »PLI 5000-48« zu einer neuen Familie zu erweitern. Das All-in-one-Gerät ermöglicht die Versorgung von Verbrauchern mit 230 V AC, lädt die Batterie mit einem integrierten MPPT-Laderegler und erlaubt gleichzeitig die Verbindung zu einem Generator.

Das jüngste Familienmitglied PLI 2400-24 macht die Anwendung jetzt auch im Bereich von 24 V möglich. Auf diese Weise erweitert Steca sein Portfolio auf den kleineren Leistungsbereich, der besonders bei mobilen Anwendungen gefragt ist.

 

Alleskönner: der Steca Solarix PLI 5000-48 (li.) und Steca Solarix PLI 2400-24. Bildquelle: © Steca Elektronik GmbH

Alleskönner: der Steca Solarix PLI 5000-48 (li.) und Steca Solarix PLI 2400-24.

Offene Plattform

Auch die coolcept fleX-Reihe wurde völlig überarbeitet. Die neue coolcept fleX-Plattform ist offen in Bezug auf ihre zukünftige Anwendung, aber immer noch auf nur einer einzigen Platine realisiert. Dieses kleine Format erlaubt die Verwendung von Standardkomponenten für Leiterplatten. Das macht die Produktreihe nicht nur simpel in der Montage, sondern sorgt ebenfalls für eine Lebensdauer und einen günstigen Preis.

Die All-in-one-Lösung bietet Funktionen für verschiedene Anwendungen und ist auch in Bezug auf den Leistungsbedarf skalierbar: Ob einer oder mehrere MPPTs, Hochvolt- oder Niedervolt-Speicher, mit oder ohne Notstromversorgung – alles ist möglich.

Auf der Intersolar Europe 2018 präsentiert Steca die Produktneuheiten von 20. bis 22. Juni 2018 in Halle B3, Stand 140.