Sie sind hier: HomeBetriebWerkzeuge

energy.case von B&W International: Die neue Powerbank für Handwerker

Für den Handwerker-Alltag ist er unverzichtbar und doch ist es auf Baustellen oft schwer, ihn zu bekommen – Strom. B&W International liefert mit seinem neuen energy.case die Lösung zum Problem.

B&W International energy.case Bildquelle: © B&W International

Anders als ein gewöhnlicher Generator, kann das energy.case mit Hilfe von Solarzellen sogar während des Einsatzes aufgeladen werden.

Das nur 22kg-schwere energy.case ist dank integriertem Trage- und Teleskopgriff einfach im Handling und kann schnell von einem zum nächsten Einsatzort transportiert werden. Seine 230 V können dank einer Akkuleistung von 1200 Wh Werkzeuge und elektronische Geräte mehrere Stunden betreiben. Dabei bleibt das case vollkommen geräuschlos, wartungsfrei und CO2-neutral.

Anders als jeder gewöhnliche Generator, kann das energy.case mit Hilfe von Solarzellen sogar während des Einsatzes aufgeladen werden. Diese Funktion ist vor allem dann von Nutzen, wenn tagelang am gleichen Ort gearbeitet wird. Wer die Möglichkeit hat, den Koffer zwischen den Einsätzen an Steckdosen aufzuladen, kann dies ebenfalls tun.

Um den leistungsstarken Akku optimal zu schützen, findet er in einem Koffer von B&W International Platz. Das energy.case ist genau wie die tough.cases des Herstellers wasserdicht, staubdicht und stoßfest.