Sie sind hier: HomeGebäudeautomationHaussteuerung

Issendorff: Ein System für alle Gebäudearten

Seit über 25 Jahren bietet Issendorff mit dem Local Control Network (LCN) eine Gebäudeautomation für moderne Wohn- und Zweckbauten. Sie sorgt als zuverlässiges Bussystem für Sicherheit, Komfort und Effizienz.

Allen Anforderungen in der Gebäudeautomation gewachsen Bildquelle: © Issendorff KG

Allen Anforderungen in der Gebäudeautomation gewachsen

LCN bewährt sich heute in unterschiedlichsten Objekten, vom Einfamilienhaus über multifunktionale Gewerbeobjekte bis zu Bürohochhäusern.

Durch den modularen Aufbau, die Nutzung nur einer Ader der Hausinstallation und das Preis-/Leistungsverhältnis eignet sich LCN ideal für alle Investitionsvorhaben dank geringer Basiskosten und einfacher Installation durch den Elektroinstallateur.

Die Technik von LCN ist auch zukünftigen Anforderungen in der Gebäudeautomation gewachsen und ermöglicht individuelle Lichtsteuerung einschließlich Beleuchtung und Beschattung, raumbezogene Temperaturregelung, Zugangskontrollen, Alarm- und Sicherheitstechnik sowie die Visualisierung und Steuerung aller Funktionen über das Visualisierungssystem LCN-GVS, auch mit mobilen Systemen.

Auf der efa 2019 wird das System in Halle 5, Stand F13 präsentiert.