Sie sind hier: HomeLicht

Dresden Elektronik: Phoscon Ambiance Kit: Lichtstimmung Plug & Play

Atmosphäre mit Licht erschaffen – diese Aufgabe ist nicht nur in öffentlichen Gebäuden und Fabrikhallen wichtig, sondern nimmt auch einen großen Stellenwert in der privaten Gebäudeautomation ein. Dafür hat Dresden Elektronik unter der Marke Phoscon nun das »Phoscon Ambiance Kit« entwickelt.

Produktbild: Phoscon Ambiance Kit Bildquelle: © dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh

Der im Bundle enthaltene 5 Meter lange LED-Streifen überzeugt durch exzellente Leuchtkraft mit 120 LEDs pro Meter pro Farbe, was einen Lichtstrom von bis zu 1500 Lumen/m ermöglicht. Damit ist nicht nur die Nutzung als indirektes Licht unter dem Couchtisch oder dekorativ als Barelement möglich – die Lichtstärke eignet sich auch zum Ausleuchten von Arbeitsflächen in Küchenräumen, Hervorheben von Showrooms oder einfach als aussagekräftige Akzentbeleuchtung in Geschäftsräumen und Bürokomplexen.

Dabei kann ganz individuell bestimmt werden, in welcher Abmessung der LED-Streifen benötigt wird. Durch die Teilbarkeit aller 10 cm kann die Optimallänge des Streifens ganz einfach selbst festgelegt werden. Ein weiteres Element des Kits ist das Vorschaltgerät »Phoscon FLS-CT lp«, das sich für die Kopplung mit dem CCT-Streifen von Dresden Elektronik eignet. Um eine optimale Verbindung zu gewährleisten, ist dem Paket ein Adapterkabel beigelegt. So können Kunden ihre Beleuchtung direkt umsetzen.

 

Steuern per App

Zur Steuerung der Lichtinstallation bietet sich der Einsatz der »Phoscon App« an. Diese ermöglicht Nutzern durch eine Step-by-step-Anleitung einen Einstieg in die moderne Beleuchtungssteuerung. Um das Beleuchtungserlebnis abzurunden, ist mit der Phoscon App eine Kombination des Kits mit intelligenten Bewegungs- und Helligkeitssensoren namhafter Hersteller wie Philips, Ikea und Xiaomi möglich.