Sie sind hier: HomeLicht

Lichtplanung mit Tablet und Smartphone: DIALux Mobile ist jetzt verfügbar

Mit »DIALux Mobile« hat Dial die erste App zur Lichtplanung auf den Markt gebracht, mit der der Nutzer auf einem Smartphone oder Tablet vor Ort Licht im Innenraum planen kann. Die kostenfreie App für iOS und Android steht jetzt zum Download bereit.

Lichtplanungsapp DIALux Mobile Bildquelle: © DIAL GmbH

DIALux Mobile ist die erste App zur Lichtplanung, mit der der Nutzer direkt vor Ort mit realen Produkten Licht im Innenraum planen kann.

Der Planer kann mit wenigen Klicks in der App von Dial einen Raum erfassen und eine Beleuchtungsanlage definieren. Danach erhält der Anwender umgehend ein Ergebnis über die benötigte Leuchtenanzahl und -positionen, um die normativen Anforderungen von Beleuchtung an einen Raum zu erfüllen.

© DIAL GmbH
Mit DIALux Mobile erhält der Planer nach nur wenigen Klicks ein Ergebnis über die benötigte Leuchtenanzahl und -positionen, um die normativen Anforderungen von Beleuchtung an einen Raum zu erfüllen.

Die Planung mit »DIALux Mobile« erfolgt in drei Schritten.

Schritt 1 – Neues Projekt anlegen: Raummaße bestimmen und in den Nutzungsprofilen die Soll-Werte für die Beleuchtung auswählen oder selbst angeben. Der Planer kann zudem Rahmenparameter, wie beispielsweise Reflexionsgrade und den Wartungsfaktor des Raums, unkompliziert hinzufügen.

Schritt 2 – Leuchten auswählen: Aus einer Onlinedatenbank von über 250.000 Produkten führender Hersteller die geeignete Leuchte auswählen. Zur Leuchtenauswahl steht eine komfortable Suchfunktion zur Verfügung.

Schritt 3 – Ergebnis: Im Ergebnis erhält der Nutzer den Grundriss des geplanten Raums mit eingeplanten Leuchten sowie die überschlägigen Berechnungsergebnisse zur erzielten Beleuchtungsstärke und zum Energieverbrauch.

DIALux Mobile kann für Smartphones oder Tablets mit iOS oder Android-Betriebssystemen ab sofort im App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden. Die App ist kostenfrei.